Sixt Mobility Consulting setzt auf DriversCheck

Ab sofort erledigen mehr als 16.000 FahrerInnen die Führerscheinkontrolle mithilfe der Companion-App von Sixt Mobility Consulting (SMC) und DriversCheck. Damit kommen wir unserem Ziel von über einer Million Kontrollen im Jahr 2022 ein bedeutendes Stück näher.
23. August 2021

|

Nils Heininger

|

Text

DriversCheck in der Companion-App

Ab sofort erledigen mehr als 16.000 FahrerInnen die Führerscheinkontrolle mithilfe der Companion-App von Sixt Mobility Consulting (SMC) und DriversCheck. Damit kommen wir unserem Ziel von über einer Million Kontrollen im Jahr 2022 ein bedeutendes Stück näher.

Sixt Mobility Consulting ist eine Branchengröße

SMC ist einer der führenden unabhängigen Flottenmanagementanbieter in Europa. Als Teil der Allane SE (vormals: Sixt Leasing SE) berät SMC Firmenkunden bei der effizienten Führung des Fuhrparks und übernimmt sämtliche Dienstleistungen des Fuhrparkmanagements für Pkw und Transporter mit innovativen IT-Lösungen. Zudem optimiert SMC die Kosten von Unternehmen beim Einkauf und Betrieb von Leasing- und Kauffuhrparks. In Zukunft gehört die Technologie von DriversCheck ebenfalls zum Leistungsspektrum der Fuhrparkberatung.

Kosten senken, Prozesse optimieren und mit dem Fuhrpark wirtschaftliche Erfolge einfahren: Die Grundsätze und Ziele von SMC überschneiden sich mit der Philosophie von DriversCheck. Wir übernehmen lästige Pflichten und digitalisieren zeitintensive Prozesse, während sich unsere Kunden und Partner beruhigt auf das Hauptgeschäft konzentrieren.

Doch nicht nur hinsichtlich der Philosophie fahren SMC und DriversCheck auf derselben Spur. Auch der Fokus auf digitale Lösungen verbindet uns mit der Fuhrparkberatung. SMC bietet seinen Kunden mit den Corporate Mobility Services digitale Lösungen an, die weit über klassische Fuhrparkkonzepte hinausgehen und so beispielsweise Carsharing und Wochenendmietwagen in das bestehende Fuhrparkangebot integrieren.

Neue Software für die Companion-App

Kein Wunder also, dass die Wahl der Führerscheinkontrolle bei der deutschlandweiten Ausschreibung auf DriversCheck fiel. Damit setzt SMC ab sofort auf unsere einzigartige Technologie der optischen Abtastung des Führerscheins, um die Companion-App um eine intuitiv bedienbare und sichere Führerscheinkontrolle zu ergänzen.

Bereits seit Herbst 2019 ermöglicht die Companion-App Fuhrparkkunden die Abwicklung wichtiger Verwaltungsaufgaben über eine zentrale Software. Dabei bildet die App eine Schnittstelle zwischen FahrerInnen und Fuhrparkleitung, sodass grundlegende Buchungen und Aufgaben digital abgewickelt werden können – ab sofort auch die elektronische Führerscheinkontrolle.

DriversCheck passt in jede App

Die Kooperation mit SMC beweist einmal mehr, wie flexibel sich DriversCheck in Fremd- und Bestandssysteme einbinden lässt. Ob als Stand-Alone-Lösung für kleinere Fuhrparks oder als Teil einer komplexen Managementsoftware: DriversCheck passt sich den Bedürfnissen Ihres Fuhrparks optimal an.

Am Beispiel von SMC oder Volkswagen Financial Services – die wir ebenfalls seit Anfang des Jahres zu unseren großen Partnern zählen dürfen – zeigen sich die Vorteile einer Integration von DriversCheck für Reseller-, Flottenmanagement- und Leasingunternehmen besonders deutlich.

Während die DriversCheck-App weiterhin kleineren Fuhrparks die Arbeit erleichtert, befindet sich das Herzstück der App, die Führerscheinkontrolle, heute bereits in Verwaltungsprogrammen vieler unserer Partner. Mit SMC erweitert sich unser Netzwerk um einen weiteren Experten, mit dem wir unserem Ziel von über einer Million Kontrollen im Jahr 2022 ein gutes Stück näherkommen.

Externer Link

Unsere neusten Beiträge

E-Dienstwagen: Wie Ihre MitarbeiterInnen profitieren

Wir nehmen den E-Dienstwagen in den Blick, denn gerade für Ihre MitarbeiterInnnen springen erhebliche Vorteile heraus. Saubere Luft, ruhige Städte und vor allem: mehr Geld am Monatsende – hier finden Sie alle Vorteile im Überblick.

Führerscheinkontrolle per App – spart das Kosten?

Gute Softwarelösungen müssen teuer sein – ein häufiger Irrglaube. Wir verraten Ihnen, wie Sie mit der elektronischen Führerscheinkontrolle DriversCheck Ihr Fuhrparkmanagement entlasten und ganz nebenbei versteckte Kosten aufdecken und einsparen.

DriversCheck live auf der Flotte 2021 erleben

Nachdem die beliebteste Fuhrparkmesse 2020 aussetzen musste, sind die Veranstalter dieses Jahr bereit, neue Rekorde zu brechen. Ein transparentes Hygienekonzept ist vorbereitet und unsere MitarbeiterInnen freuen sich, Sie dieses Jahr wieder mit Begeisterung an einem eigenen Stand auf der Messe zu begrüßen.

Nils Heininger

Nils Heininger

Freier Redakteur
mail icon nh@drivers-check.de

DriversCheck

Führerscheinkontrolle


Sichern Sie sich noch heute die elektronische Führerscheinkontrolle von morgen! Mit DriversCheck sind Sie immer auf der sicheren Seite.