Paul Becht

Paul Becht

Geschäftsleiter
mail icon pb@drivers-check.de

DriversCheck live auf der Flotte 2021 erleben

Nachdem die beliebteste Fuhrparkmesse 2020 aussetzen musste, sind die Veranstalter dieses Jahr bereit, neue Rekorde zu brechen. Ein transparentes Hygienekonzept ist vorbereitet und unsere MitarbeiterInnen freuen sich, Sie dieses Jahr wieder mit Begeisterung an einem eigenen Stand auf der Messe zu begrüßen.
12. August 2021

|

Paul Becht

|

Text

Flotte: Der Branchentreff findet wieder statt

Nachdem die beliebteste Fuhrparkmesse 2020 aussetzen musste, sind die Veranstalter dieses Jahr bereit, neue Rekorde zu brechen. Ein transparentes Hygienekonzept ist vorbereitet und unsere MitarbeiterInnen freuen sich, Sie dieses Jahr wieder mit Begeisterung an einem eigenen Stand auf der Messe zu begrüßen.

2020 war es ein großer Schock und dennoch die richtige Entscheidung. Obwohl die Vorbereitungen intensiv waren und Fuhrparkbeauftragte sowie Aussteller freudig in den Startlöchern standen, musste die Messe pandemiebedingt abgesagt werden.

Die großen Planungen wurden zurückgestellt und der direkte Kontakt wich einem umfassenden virtuellen Angebot – doch das persönliche Gespräch mit Partnern, Kunden und BranchenexpertInnen lässt sich kaum ersetzen.

Umso größer ist die Freude, dass die Flotte dieses Jahr am 15. und 16. September wie gewohnt in Düsseldorf stattfindet. Ein ausgefeiltes und transparentes Hygienekonzept ist angekündigt und so steht dem Kennenlernen von neuen Partnern und dem Wiedersehen bekannter Gesichter nach derzeitigem Stand der Dinge nichts mehr im Wege.

DriversCheck auf der Flotte finden

Wie gewohnt findet die „Flotte! Der Branchentreff“ wieder auf dem Messegelände in Düsseldorf statt. Unter den 260 Ausstellern auf den über 12.000 Quadratmetern finden Sie auch das DriversCheck Team. An unserem Stand im Bereich C23 freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Interessierten Fuhrparkverantwortlichen bieten wir einen tiefen Einblick in unsere einzigartige Technologie der Führerscheinkontrolle und erklären, warum sie bei uns etwas mehr bekommen als bei anderen Anbietern. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen vor Ort unsere neusten Updates rund um unsere Software zur elektronischen Führerscheinkontrolle und geben einen Ausblick auf anstehende Features und Verbesserungen.

Software und Methoden im Vergleich


Für die Gestaltung der elektronischen Führerscheinkontrolle bieten sich viele verschiedene Kontrollmethoden an. Die Anforderungen an die Software sind rechtlicher und praktischer Natur. In diesem Beitrag lernen sie die Unterschiede der Kontrollmethoden kennen – sowie die beste Lösung für Ihren Fuhrpark.

Wir freuen uns auf den Austausch

Nicht weniger freuen wir uns über das Wiedersehen mit treuen DriversCheck Kunden. Zahlreiche Verbesserungen unserer Lösungen sind das Resultat eines engen Austausches mit unseren Bestandskunden. Wie hat sich Ihre Arbeit im Fuhrparkmanagement verändert? Was erwarten Sie von smarten digitalen Lösungen im Mobilitätsmanagement?

Lassen Sie uns gemeinsam ins Gespräch gehen! Besuchen Sie uns gerne am 15. Und 16. September am Stand C23 auf der Messe „Flotte! Der Branchentreff“. Sprechen Sie uns an, wenn Sie noch ein Ticket benötigen. Das DriversCheck Team freut sich auf Ihren Besuch!

 

Logo DriversCheckFührerscheinkontrolle


Sichern Sie sich noch heute die elektronische Führerscheinkontrolle von morgen! Mit DriversCheck sind Sie immer auf der sicheren Seite.

        NEU: VideoIdent


Starten Sie noch heute mit der einzigartigen Ersterfassung vom Marktführer der elektronischen Führerscheinkontrolle.

Logo DriversCheckNewsletter


Mit dem DriversCheck Newsletter bleiben Sie beim Thema Halterhaftung auf dem Laufenden und profitieren von exklusiven Rabatten und Fachwissen.

Sie haben weitere Fragen zum Thema?

Wir freuen uns über Ihren Beitrag zum Thema. Egal ob Rückfrage, Ergänzung oder Kommentar – unser Marketing Team freut sich über Ihre Nachricht. Sie möchten über neuen Beiträge zum Thema Führerscheinkontrolle, Halterhaftung und DriversCheck informiert werden? Dann folge Sie uns auf LinkedIn oder über unseren Newsletter.