KATEGORIE

UVV Fahrzeugprüfung

Für die jährliche Prüfung der Fahrzeuge gibt es viele gute Gründe. Einer davon: Fahrzeuge stellen in der Regel eine Gefahrenquelle dar. So könnte die Zuverlässigkeit wichtiger Bauteile eingeschränkt sein, wodurch FahrerInnen und die Allgemeinheit einer unkalkulierbaren Gefahr ausgesetzt werden. Die jährliche Prüfung im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften hilft dabei, Gefahren zu vermeiden und rechtliche sowie wirtschaftliche Konsequenzen für das Unternehmen zu verhindern. Darüber hinaus gibt Ihnen die UVV Fahrzeugprüfung einen regelmäßigen Überblick über den Zustand Ihres Fuhrparks. Eine gute Investition – sofern die Prüfung gut organisiert ist. Was sie bei der UVV Fahrzeugprüfung beachten müssen und wie Sie der Vorschrift möglichst effizient und kostengünstig nachkommen, erfahren Sie in unseren Beiträgen zum Thema.

UVV Fahrzeugprüfung
Arbeitsschutz im Fuhrpark: Rundum sicher arbeiten

Arbeitsschutz im Fuhrpark: Rundum sicher arbeiten

Gesunde und zufriedene MitarbeiterInnen sind die Basis eines gut funktionierenden Betriebs und der Wirtschaft insgesamt. Damit Sicherheit und Gesundheit der Angestellten dauerhaft gewährleistet werden, geben verschiedene Gesetze Vorschriften zum Arbeitsschutz vor. Der Fuhrpark und insbesondere der Umgang mit Fahrzeugen im Unternehmen sind vom Arbeitsschutz zu einem hohen Maße betroffen. Hier stellen wir deshalb die verschiedenen Aspekte des Arbeitsschutzes im Fuhrpark vor.

UVV Fahrzeugprüfung
UVV-Fahrzeugprüfung in Halle
Fahrzeugprüfung mit wenig Aufwand: UVV in Bestzeit organisieren

Fahrzeugprüfung mit wenig Aufwand: UVV in Bestzeit organisieren

Der Dienstwagen ist für viele FahrerInnen Arbeitsmittel und Arbeitsplatz zugleich. Deshalb gibt es erhöhte Ansprüche an die Fahrzeuge des Unternehmens. Nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern auch die Betriebssicherheit, müssen geprüft werden. Hier erfahren Sie, wie die Fahrzeugprüfung nach UVV möglichst geschmeidig abläuft.