Nils Heininger

Nils Heininger

Freier Redakteur
mail icon nh@drivers-check.de

Gemeinsam wachsen: HRworks übernimmt DriversCheck

Nach längerer Planung und sorgfältiger Auswahl des besten Partners für das weitere Wachstum unseres Unternehmens gehört DriversCheck nun zu HRworks, den digitalen Spezialisten im Bereich Personalmanagement. Während sich für DriversCheck damit eine Möglichkeit ergibt, weiter zu expandieren und vom KnowHow der IT-Spezialisten zu lernen, ändert sich für unsere Kunden nichts. DriversCheck bleibt in seiner Struktur weiterhin eigenständig.
19. September 2022

|

Nils Heininger

|

Doppel Pfeil Rechts

Auf einen Blick

Wer ist HRworks?

HRworks ist ein erfolgreiches Unternehmen, welches digitale Lösungen im Bereich Personalmanagement anbietet. Innerhalb der letzten Jahre konnte HRworks ein beeindruckendes Wachstum am Markt vorweisen.

Was versprechen sich die Unternehmen von der Übernahme?

HRworks möchte sein Portfolio um digitale Angebote aus dem Bereich Personalmanagement erweitern und setzt dabei auf zukunftsorientierte, wachstumsstarke Partner. Gleichzeitig kann DriversCheck von der Erfahrung des Digitalisierungsspezialisten profitieren.

Was ändert sich durch die Übernahme für die Kunden von DriversCheck?

Nichts. Die Struktur, das Personal und die Ansprechpartner bei DriversCheck bleiben erhalten. Auch die App arbeitet weiter unter dem gewohnten Namen und nutzt weiterhin die marktführende Technologie zur elektronischen Führerscheinkontrolle.

Text

Eine Übernahme, von der alle profitieren

Bereits vor einem halben Jahr suchte die Unternehmensführung von DriversCheck nach passenden Partnern, um die eigenen Kompetenzen zu erweitern und gleichzeitig die eigene Vision von einer digital gestützten Arbeitswelt auszubauen. DriversCheck sollte in die Hände eines Unternehmens gegeben werden, welches digitale Lösungen und Nutzerfreundlichkeit genauso effizient zusammenführt und auch im Bereich Firmenkultur ein gutes Match ist.

Unter den verschiedenen Interessenten für DriversCheck stach schließlich HRworks besonders hervor. Das erfolgreiche Unternehmen bietet digitale Lösungen für den Bereich Personalmanagement an und konnte vor allem in der letzten Jahren dank seiner hohen Kundenloyalität ein beeindruckendes Wachstum verzeichnen. Die Übernahme wurde schließlich im September auf der Messe „Zukunft Personal“ in Köln öffentlich bekannt gegeben und sorgt bei den Teams von DriversCheck und HRworks gleichermaßen für Begeisterung.

Digitales Dream-Team: HRworks passt perfekt zu DriversCheck

Gestützt durch ein junges, dynamisches Team arbeitet HRworks an kundenorientierten, digitalen Lösungen, die den Arbeitsalltag von hunderttausenden NutzerInnen erleichtern. Die Parallelen zu DriversCheck, deren Nutzerzahl mittlerweile bei über einer Viertelmillionen liegt, sind hier unverkennbar. Mit dem Fokus auf mittelständische und kleine Unternehmen bietet HRworks ein bestechend einfaches Tool für die Personalverwaltung, Zeitwirtschaft, Lohnbuchhaltung und Reisekostenabrechnung an.

DriversCheck bildet auch technisch die perfekte Ergänzung für das Angebot von HRworks, wie der Geschäftsführer Markus Schunk bestätigt: „Für unsere HR-Gesamtlösung beanspruche ich im Kerngeschäft der HR-Administration die beste funktionale Tiefe, das beste Fachverständnis und den besten Service. Das geht weit über die Nutzeroberfläche hinaus. Unsere Kunden sind mit HRworks in der anspruchsvollen Personalwelt auf der sicheren Seite, mit einem glasklaren Preismodell – deshalb ist DriversCheck eine erste perfekte Ergänzung.“

Doch auch für DriversCheck ist die Übernahme ein konsequenter Schritt in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft. „Als Teil der Gruppe werden wir unsere Marktposition stärken, unsere Visibilität erhöhen und unser Wachstum im KMU-Markt weiter ausbauen können“, erklärt Claus Wollnik, der bisherige Geschäftsführer von DriversCheck.

Logo DriversCheck

Führerscheinkontrolle


Holen Sie sich die Technologie der Zukunft in Ihren Fuhrpark und fahren Sie unnötigem Aufwand davon. Mit unserer elektronischen Führerscheinkontrolle vermeiden Sie umständliche, kostenintensive Prozesse und gewinnen Zeit für das Wesentliche.

Für Kunden von DriversCheck bleibt alles beim Alten

Besonders wichtig bei der Entscheidung war auch der Erhalt der Strukturen von DriversCheck. Anstelle von personalsparenden Konsolidierungen setzt HRworks weiter auf die Strukturen, welche DriversCheck zum Marktführer bei der elektronischen Führerscheinkontrolle gemacht haben. Die kreativen Teams bleiben wie gehabt erhalten und ergänzen damit die Unternehmensfamilie von HRworks um einen vierten Standort, der selbstständig seinem Hauptgeschäft nachgeht: Der Digitalisierung der Arbeitswelt im Fuhrpark.

Da Unternehmenswerte wie Wachstumsinteresse, Kundennähe und digitale Optimierung sowohl bei DriversCheck als auch HRworks schon immer an oberster Stelle standen, benötigt es nur wenig Angleichungen. Die operative Geschäftsleitung von DriversCheck erhält Paul Becht, der bereits seit knapp vier Jahren festes Mitglied im Team von DriversCheck ist. Auf Seiten von HRworks wurde Leon Sittel in die Geschäftsleitung berufen, der bisher als Team-Lead im Consulting zuständig war.

Für die Kunden von DriversCheck bedeutet die Übernahme durch HRworks zunächst keine spürbare Veränderung. Verträge, Nutzungsbedingungen sowie die DriversCheck-App verändern sich nicht. In der Zukunft können sich Nutzer und Partner jedoch über weitere Verbesserungen und den Ausbau des Angebots von DriversCheck freuen. Die Vielzahl an Standorten, der finanzielle Rückhalt und die Marktstärke von HRworks werden dem Anspruch des weiteren Wachstums von DriversCheck nur gerecht und ergänzen das digitale Knowhow der beiden Teams perfekt.

Sie haben Interesse an der HRworks Software? Dann schauen Sie doch auf der Webseite vorbei

Logo DriversCheckFührerscheinkontrolle


Sichern Sie sich noch heute die elektronische Führerscheinkontrolle von morgen! Mit DriversCheck sind Sie immer auf der sicheren Seite.

        NEU: VideoIdent


Starten Sie noch heute mit der einzigartigen Ersterfassung vom Marktführer der elektronischen Führerscheinkontrolle.

Logo DriversCheckNewsletter


Mit dem DriversCheck Newsletter bleiben Sie beim Thema Halterhaftung auf dem Laufenden und profitieren von exklusiven Rabatten und Fachwissen.

Sie haben weitere Fragen zum Thema?

Wir freuen uns über Ihren Beitrag zum Thema. Egal ob Rückfrage, Ergänzung oder Kommentar – unser Marketing Team freut sich über Ihre Nachricht. Sie möchten über neuen Beiträge zum Thema Führerscheinkontrolle, Halterhaftung und DriversCheck informiert werden? Dann folge Sie uns auf LinkedIn oder über unseren Newsletter.